Flexicom | Das Systemhaus für Identifikationstechnik

Shockwatch Stoßindikatoren

Transportkontrollsysteme für hochempfindliche Produkte
  

Damit stoßempfindliche Produkte sicher den Bestimmungsort erreichen:

ShockWatch-Indikatoren  

SchockWatch Indikatoren verfärben sich rot, wenn das Transportgut einem Stoß ausgesetzt wird.   

Transportschäden gehören zum Betriebsalltag. Besonders ärgerlich wird es, wenn hochempfindliche, kostspielige Teile oder Produkte beschädigt werden. Neben dem entstehenden Aufwand ist häufig nur schwer nachzuvollziehen wo der Schaden überhaupt entstanden ist. Abhilfe schaffen hier ShockWatch- und TiltWatch-Indikatoren. Sie zeigen unmissverständlich an, ob ein Produkt während des Transportes einem Stoß ausgesetzt war oder gekippt wurde.

Bestellen Sie ShockWatch- und TiltWatch-Indikatoren gleich hier.

SchockWatch - der Stoßindikator

     

Schockwatch neu

Solange der ShockWatch-Indikator keinem harten Stoß ausgesetzt wird, ist seine Indikatorröhre weiss.

Schockwatch rot

Sobald ein Stoß auftritt, verfärbt sich die Indikatorröhre irreversibel rot.

 

ShockWatch ist der Stoßindikator für Produkte, die bei starken Erschütterungen während des Transportes beschädigt werden. Der Indikator wird zusammen mit einem Warnetikett auf des Versandgut aufgeklebt. Flexicom-Indikatoren mit der Kennfarbe rot (50g) und gelb (25g) sind mit einer Seriennummer ausgestattet, die in den Transportpapieren vermerkt wird und dadurch den unbemerkten Austausch des Indikators verhindert. 

 
Bestelldaten:
   
Selbstklebender Stoßindikator ShockWatch
mit Seriennummer (gelb + rot)
und Warnetikett
Preis pro Stück 3,15 Euro
Mindestbestellmenge 50 Stück im Versandkarton

Versandkosten mit Spezialtransport 37,00 Euro.
(Transport auf Trockeneis)

 
 
 
 
 
 
Wählen Sie aus der nachfolgenden Tabelle die Kennfarbe des von Ihnen benötigten Indikators. In der Regel werden Indikatoren vom Typ "rot" und "gelb"  eingesetzt. Diese Indikatoren sind auch mit Seriennummern ausgestattet.
 
Bei Fragen wenden Sie sich an unser Service-Telefon 04102 / 46 16 50 oder verwenden Sie das Kontaktformular.
 

ShockWatch Auswahltabelle 

   Volumen des Transportgutes in cbm
Gewicht bis 0,03 bis 0,135 bis 0,4 bis 1,35 > 1,35
0 - 5 kg          
6 - 12 kg          
13 - 23 kg          
24 - 45 kg          
46 - 112 kg          
113 - 450 kg          
451 - 650 kg          
über 651 kg          
Diese Übersicht orientiert sich an zu erwartenden Fallhöhen nach dem Entwurf der DIN 30786

Empfindlichkeit der Indikatoren in g/50ms:

100g 75g 50g 37g 25g 17g
   
   Hinweis 
 

Der erfolgreiche Einsatz von ShockWatch- und TiltWatch-Indikatoren setzt voraus, dass die beteiligten Transportunternehmen und der Empfänger mit der Arbeitsweise der Indikatoren vertraut sind. Bei jeder Übergabe wird vom Empfänger der Zustand des Indikators quittiert. Im Schadensfall kann so nachgewiesen werden, in welchem Bereich der Schaden entstanden ist. 

Als Service bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit vorformulierte Informationsschreiben für Transportunternehmen und Empfänger zu laden. 

MS-Word-Dokumente
Info an Kunden Info an Spedition

Sitemap | Impressum | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Zahlungsbedingungen